Das fliegende Klassenzimmer

Ein Tisch mit Schreibuntensilien
© Christopher Klerings

News aus dem Programm:

Wir wollen nicht länger schweigen

In diesem Spoken Word-Projekt geht es darum, die eigene Stimme zu finden und hörbar zu machen. Eva Matz und Nele Müller arbeiten mit Jugendlichen aus der Klasse 10A der Oberschule In den Sandwehen zum Thema "Gerechtigkeit" und entwickeln zusammen Texte und Performances.

Klappe, die erste!

Filmemacher Holger Pinnow-Locnikar und die Schüler*innen der Klasse 9c schreiben gemeinsam an ihrem eigenen Drehbuch. Der erste Schulhausroman wird von den Nachwuchsautor*innen selbst verfilmt!


Über Das fliegende Klassenzimmer

Gruppenfoto von Schüler*innen der Oberschule in den Sandwehen auf einer Treppe, alle zeigen mit dem Finger in die Kamera, oben stehen Lehrer*innen und Heike Müller
© Christopher Klerings

Förderer

Das Literaturvermittlungsprogramm Das fliegende Klassenzimmer! wird von der Deutschen Kindergeld Stiftung Bremen gefördert.

> https://www.deutsche-kindergeldstiftung.org/

Weitere Partner:
Stadtbibliothek Bremen, Bremer Literaturkontor, Bremer Schnürschuhtheater, Carl Schünemann Verlag, filmbüro bremen e.V., Internationales Poesiefestival Poetry on the Road.