Mona Ameziane mit einem Stapel Bücher.

Buch-Lounge mit Mona Ameziane


ARD Kultur auf Tour: Literatur-Talk Buch-Lounge macht in Bremen Station

ARD Kultur tourt mit der Buch-Lounge durch die Literaturhäuser Deutschlands und macht als nächstes in Bremen Station. Am 22. August 2024 um 20.00 Uhr lädt Moderatorin Mona Ameziane ins Bremer Kulturzentrum Lagerhaus und trifft dort auf die Autorinnen Caroline Rosales (Die Ungelebten) und Anna Jäger (Ganz normale Tage – Geschichten von Träumen und Traumata). Das Gespräch wird als Podcast aufgezeichnet.

Die Buch-Lounge verspricht einen kurzweiligen und unterhaltsamen Literaturabend. Moderatorin Mona Ameziane spricht mit ihren Gästen über das Leben mit Büchern, das Lesen und literarische Entdeckungen. In Bremen trifft sie auf Caroline Rosales und Anna Jäger, die beide eine besondere Perspektive auf Familienstrukturen und Eltern-Kind-Beziehungen im Erwachsenenalter haben. Beide Autorinnen schreiben zudem auch für Kinder.

22. August 2024 | 20 Uhr | Kulturzentrum Schlachthof

Im Gespräch

Das Portrait zeigt die Autorin Caroline Rosales vor einer roten Tapete.
© Scarlett Werth

Caroline Rosales, geboren 1982 in Bonn, ist Autorin und ZEIT-Kolumnistin. Ihr achtes Buch Die Ungelebten erschien im Frühjahr und erzählt die Geschichte einer dreifachen Mutter, die sich mit einem Vergewaltigungsvorwurf gegen ihren Vater, einen bedeutenden Produzenten aus der Schlagerbranche, auseinandersetzen muss. Der Roman beleuchtet Macht und Schweigen in Familien und in der Musikindustrie.

© Polina Vita

Anna Irmgard Jäger, geboren in Bremen und aufgewachsen in Athen, kehrte mit Anfang 20 nach Bremen zurück. Die heute 36-Jährige ist Schauspielerin und Autorin. 2023 erschien ihr Debütroman Ganz normale Tage – Geschichten von Träumen und Traumata, 2024 folgte ihr erstes Kinderbuch. Als Schauspielerin war sie unter anderem in der ARD Kultur-Mockumentary Szene Report zu sehen.

Das Bild zeigt die Autorin und Moderatorin Mona Ameziane in einem blauen Pullover.
© Annika Fußwinkel

Mona Ameziane, geboren 1994, ist im Ruhrgebiet aufgewachsen. Seit 2017 moderiert Mona die wöchentliche Büchersendung Stories bei 1LIVE. Seit November 2022 verstärkt sie das Moderator*innen-Team der Aktuellen Stunde im WDR und ab September 2023 ist sie Teil des Moderator*innen-Teams der Kultursendung Westart. Die Wahlkölnerin moderiert auch zahlreiche Kulturveranstaltungen, so die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse 2021 und 2022, den Deutschen Kamerapreis, den Grimme Online Award und die 1Live Krone. Ihr erstes Buch Auf Basidis Dach ist im Herbst 2021 erschienen.


Diese Veranstaltung in der Reihe „Buch-Lounge“ ist eine Kooperation von ARD Kultur, NDR Kultur und dem Literaturhaus Bremen e.V.. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und erscheint Anfang 2025 als Podcast-Folge in der ARD Audiothek und auf ardkultur.de.