#4 Nora Bossong: "Wir erzählen, um etwas zu heilen" [32:06]

15.Januar 2021

Foto der Autorin Nora Bossong auf einem Sessel
© Jana Wagner

Im großen kleinen Bremen geboren, kam Nora Bossong die Stadt als Kind riesig vor. Vom Klackern der Schreibmaschine ihres Vaters angelockt, schrieb sie schon mit 8 Jahren eigene Geschichten. Elf Jahre später bekam sie dann das Bremer Autorenstipendium. Heute lebt die Autorin im ganz großen Berlin und ihre Romane sind preisgekrönt. Warum sie trotzdem manchmal der Zweifel packt und wie sie damit umgeht, verrät Nora Bossong unserer Redakteurin Jana Wagner in dieser Podcast-Folge.