Pascal Manoukian: Nachtvögel

Am 23. Mai um 19:00 Uhr liest Pascal Manoukian im Theater Bremen. Der preisgekrönte Roman des französischen Kriegsreporters mit Übersetzung! Zum Buch: Europa 1992. In Villeneuve-le-Roi bei Paris treffen sie aufeinander: Virgil, der in einem LKW-Unterboden aus Moldawien geflohen ist, Chanchal aus Bangladesch und der Somalier Assan, der seine Tochter Iman vor Bürgerkrieg und Unterdrückung […]Weiterlesen

Termine

  • Poetry on the Road 2018

    Am 1. Juni ist es wieder soweit: Dann beginnt offiziell das Internationale Literaturfestival Poetry on the Road – inzwischen zum 19. Mal! Mit dabei sind auch in diesem Jahr hochkarätige Poeten und Poetinnen wie Cees Noteboom, Franz Hohler, Liao Yiwu und Jan Wagner. Aber auch viele weniger bekannte Gäste aus aller Welt haben ihre Texte […]Weiterlesen

    Büro frei im Literaturhaus Bremen

    Das Literaturhaus Bremen bietet Räume für 1-2 Arbeitsplätze in Bürogemeinschaft ab 1. September 2018. Das Büro befindet sich im Haus des Theaters Bremen im 2.OG. Die Kaltmiete beträgt 300.- Euro. Bei Interesse gern klingeln, anrufen oder mailen an: Literaturhaus Bremen Ostertorsteinweg 52 28203 Bremen heike.mueller@literaturhaus-bremen.de Fon: 0421-45853939Weiterlesen

    Ausschreibung: Bremer Netzresidenz

    Zur Förderung der Literatur in den Digitalen Medien vergibt der Verein Bremer Literaturhaus [virt.] e.V. mit Unterstützung des Senators für Kultur alle zwei Jahre ein Online-Stipendium im virtuellen Literaturhaus Bremen. Gefördert werden Autorinnen und Autoren, die bereits auf Veröffentlichungen verweisen können. Schwerpunkt des Projektes soll die Auseinandersetzung mit dem virtuellen Medium sein. Dabei wird besonderer […]Weiterlesen

    Prager Literaturstipendium 2018

    Ausschreibung: Das virtuelle Literaturhaus Bremen, das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren, und der Verein Porta Bohemica e.V. schreiben das „Prager Literaturstipendium 2.0“ für deutsche Autorinnen und Autoren aus. Das Stipendium bietet einen vierwöchigen Aufenthalt in Prag vom 01.09. – 30.09.2018. Neben kostenfreiem Wohnen in der Stadtmitte umfasst das Stipendium eine einmalige Zahlung von 1.000 Euro. Während […]Weiterlesen