Nobelpreisträgerin Herta Müller liest heute Abend in Bremerhaven

In Lesung und Gespräch unternehmen Herta Müller und Ernest Wichner einen Gang durch das erzählerische, das essayistische und das Collagenwerk von Herta Müller. Zur Autorin: Herta Müller, 1953 in Nitzkydorf/Rumänien geboren, lebt als Schriftstellerin in Berlin. Ihre Bücher sind geprägt von ihrer Erfahrung im totalitären System des kommunistischen Ceausescu-Regimes. Ihr Werk erscheint bei Hanser. Sie […]Weiterlesen

Termine

  • Buchpremiere: Leute machen Kleider

    Lesung und Gespräch mit der Bremer Autorin Imke Müller-Hellmann zu ihrem neuen Buch am 28. September im Kuss Rosa. Zum Buch: Was wäre, wenn aus dem Schrank die Menschen klettern würden, die unsere Kleidung hergestellt haben? Was würden sie von ihrer Arbeit und von ihrem Leben erzählen? Imke Müller-Hellmann nimmt ihre Lieblingskleidungsstücke und fährt los: […]Weiterlesen

    Whiteout

    Am 28. September um 19:30 Uhr liest Anne von Canal in der Buchhandlung Storm aus ihrem aktuellen Roman: „Whiteout“: Es ist eine E-Mail mit nur einer Zeile, die Hannas Welt ins Wanken bringt: Von ihrem Bruder Jan erfährt sie vom Tod ihrer besten Jugendfreundin Fido. Die Nachricht erreicht Hanna ausgerechnet während einer wichtigen Antarktisexpedition, von […]Weiterlesen

    Simone Buchholz liest aus „Beton Rouge“

    Am 30. September liest die diesjährige Preisträgerin des Radio-Bremen-Krimipreises Simone Buchholz in Findorff aus ihrem neuen Roman. >> Zum Buch: Ein ungewöhnlich warmer Septembermorgen auf St. Pauli. Der Regen der letzten Nacht ist noch nicht verdunstet, und vor dem Gebäude eines großen Zeitschriftenverlags steht ein Käfig, darin der Chef der Personalabteilung. Nackt, bewusstlos und offensichtlich […]Weiterlesen

    >> Unser Newsletter informiert!

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie zuverlässig über die Aktivitäten des virtuellen Literaturhauses und über ausgewählte Angebote der Literaturszene in Bremen und Bremerhaven. Der Newsletter erscheint einmal im Monat – Ihr persönliches Kursbuch für das umfangreiche Literaturangebot unserer Stadt! Melden Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Selbstverständlich […]Weiterlesen