Literarisches Quartier am Sonntag

Bei Geld und Gut wächst Liebesglut (Deutsches Sprichwort)! Der Einfluss von Macht und Geld in der Beziehungswelt ist in vielerlei Hinsicht von großer Bedeutung und hat sowohl auf Frau als auch auf Mann eine enorme Wirkung, was oftmals dazu führt, dass die Liebe ein Mittel zum Zweck wird und bloß den eigenen Egoismus nährt. Die […]Weiterlesen

Was ist Shared Reading?

Mit einem Vortrag und offener Gesprächsrunde widmen sich die Literaturexperten Carsten Sommerfeldt und Thomas Böhm aus Berlin an diesem Abend den neuen Wegen zur Literatur. Wie werden Publikum und Bücher in Zukunft zusammenkommen? Die klassische Wasserglaslesung hat keineswegs ausgedient – doch sie ist längst nicht mehr Standard. Wer die Entwicklung der virtuellen Lese- und Gesprächskultur […]Weiterlesen

Poesie im Ratskeller: David Safier liest aus „Traumprinz“

Zum neuen Roman von Bestsellerautor David Safier: Du findest keinen? Mal dir einen! Welche Frau würde sich nicht gerne den perfekten Mann malen? Die verträumte Comiczeichnerin Nellie hat schlimmen Liebeskummer, als ihr zufällig eine alte tibetische Lederkladde in die Hände fällt. In die zeichnet Nellie ihren Traumprinzen: stark, edel und dreitagebärtig. Als sie am nächsten […]Weiterlesen

Katja Lange-Müller zu Gast in Bremerhaven

Katja Lange-Müller ist in Bremerhaven zu Gast. Am 27. Februar list sie im Rahmen der Literarischen Wochen Bremerhaven aus ihrem Roman „Drehtür“. >> Zum Buch: Asta Arnold, 65, steht rauchend an einer gläsernen Drehtür am Frankfurter Flughafen wie an der Schwelle zu einer ungewissen Zukunft: Nach 22 Jahren als Krankenschwester in Krisengebieten muss sie unfreiwillig […]Weiterlesen

Aktuelles zum Schulhausroman

Montagmorgen, 09:45 Uhr in der Schule am Ernst-Reuter-Platz in Bremerhaven. Die Klasse 10L der Oberschule bekommt Besuch von Autorin Jutta Reichelt für den vierten Schulhausroman-Workshop. Die Klassenlehrerin Sabine Lehmann eröffnet die Stunde. Danach übernimmt die Autorin Jutta Reichelt das Programm. Jetzt ist die Schülergruppe konzentriert und aufmerksam dabei. Jutta Reichelt schreibt zunächst die Namen der […]Weiterlesen

>> Zum Newsletter-Abo

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie zuverlässig über die Aktivitäten des virtuellen Literaturhauses und über ausgewählte Angebote der Literaturszene in Bremen und Bremerhaven. Der Newsletter erscheint einmal im Monat – Ihr persönliches Kursbuch für das umfangreiche Literaturangebot unserer Stadt! Melden Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Selbstverständlich […]Weiterlesen

Literarische Wochen Bremerhaven

Die Literarischen Wochen – ein literarischer Höhepunkt für Bremerhaven und umzu. Neben den Lesungen aktueller und preisgekrönter Romane, präsentieren Autor/innen je nach Themenschwerpunkt auch die Gattungen Lyrik, Biografie oder Kinder- und Jugendliteratur. Dabei bieteten die Literarischen Wochen hervorragenden Debütschriftsteller/innen genauso die Gelegenheit, sich einem breiteren Publikum vorzustellen, wie deutschsprachige Autor/innen aus dem Ausland. Zu Gast […]Weiterlesen