Überwachung digital – Gespräch mit Juli Zeh [15:03]

Dorothee Schmitz-Köster im Gespräch mit der Schriftstellerin Juli Zeh, die sich seit Jahren gegen Datenmissbrauch und Überwachung engagiert und für eine demokratische, kontrollierte digitale Welt einsetzt.

 

5. Oktober 2014 | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.