Radio-Bremen Krimipreis 2020 geht an Jan Costin Wagner

Der Radio Bremen Krimipreis geht dieses Jahr an Jan Costin Wagner. Das gab die Jury des Radio Bremen Krimipreises bekannt. Jan Costin Wagner erhält die Auszeichnung für seine genauen Beobachtungen dort, wo andere lieber wegschauen. Ihn interessiert das, was in der Kriminalliteratur selten beleuchtet wird, obwohl es immer da ist: das Trauma der Angehörigen angesichts eines Gewaltverbrechens.

Jan Costin Wagner, Jahrgang 1972, lebt als Schriftsteller und Musiker bei Frankfurt am Main. Seine Romane um den finnischen Ermittler Kimmo Joentaa wurden in 14 Sprachen übersetzt und von Lesern und Kritik gleichermaßen gefeiert. Der Autor wurde u. a. mit dem Deutschen Krimipreis und einer Nominierung zum Los Angeles Times Book Prize ausgezeichnet.

>> Bremen Zwei

Die Preisverleihung in Bremen findet am 28. Oktober 2020 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.