#queerupyourlife – eine queere Buchkolumne

Logo der Queer (L)it!-Reihe

Linus Giese in einer bunten Jacke vor einem bunten Hintergrund

Linus Giese ist studierter Germanist und arbeitet seit November 2017 als Blogger, Journalist und Buchhändler in Berlin. Auf buzzaldrins.de schreibt er über Bücher und auf ichbinslinus.de über seine Transition. Sein Buchblog fand schon vor seinem Coming Out in der Tagesschau und Radiobeiträgen Erwähnung. Er rezensiert dort vor allem anspruchsvolle zeitgenössische Literatur und ist auf verschiedenen Buchmessen präsent. Daneben verfasste Giese mehrere Artikel für überregionale Zeitungen, und war als Experte mehrfach zu Gast in Podcasts oder Talkshows. 2020 erschien sein erstes Buch Ich bin Linus. Im Rahmen von Queer(L)it! startet hier am 1. September seine digitale Textkolumne #queerupyourlife, die alle zwei Wochen erscheint.


Die Texte

Logo vom Senator für Kultur Bremen
Logo 360° Kulturstiftung des Bundes
Logo des Bremer Literaturkontors