Porträt: Julia Engelmann [3:28]

Es gibt wohl keine andere Dichterin, die in so kurzer Zeit so bekannt geworden ist, wie die 22-jährige Julia Engelmann aus Bremen. Sie tritt als Poetry-Slammerin auf, d.h. sie trägt bei Dichter-Wettstreits ihre eigenen Texte vor. Und die werden manchmal auch gefilmt und ins Internet gestellt. Ein solches Video, in dem Julia Engelmann eines ihrer Gedichte performed, fand Anfang dieses Jahres plötzlich immer mehr Fans. Irgendwann war es über sechs Millionen mal angeklickt – und Julia Engelmann eine Berühmtheit, die von der Presse erst über alles gelobt und dann zerrissen wurde.

>> mehr hören

20. Mai 2014 | Nordwestradio

One thought on “Porträt: Julia Engelmann [3:28]

  1. Pingback: Julia Engelmann: “Eines Tages, Baby” | Literaturhaus Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.