Poedu – Kinderpoesie mit der Lyrikerin Schirin Nowrousian

Poedu ist eine wunderbare Poesiewerkstatt für Kinder, zu der sich interessierte Familien online anmelden können. Jeden Freitagmorgen wird den teilnehmenden Kindern eine Poesieaufgabe von einem anderen bekannten Poeten gestellt. Erfunden hat die Lyrikwerkstatt Kathrin Schadt – Autorin, Journalistin und Mutter der 7jährigen Greta.

© Nowrouz Photography

Die nächste Poesieanstifterin am 15. Mai ist die in Bremen lebende Lyrikerin Schirin Nowrousian. Innerhalb einer Woche können die Kinder ihre Ergebnisse zunächst in einer geschlossenen, virtuellen Gruppe untereinander austauschen, Fotos und Videos hochladen, miteinander auch in Quarantänezeiten in Kontakt kommen. Am Freitag selbst wird dann auf der öffentlichen Facebookseite von Kindern für Kinder ihre neueste Poesie veröffentlicht.

Dem Projekt folgen >>

Am Freitag, dem 29. Mai folgt der Bremer Schriftsteller Michael Augustin mit einer Poesieaufgabe für die Kinder. Die Literaturplattform Fixpoetry veröffentlicht ausgewählte Texte. Auch das Literaturmagazin „Wortschau“ hat in seinem nächsten Heft ein paar Seiten reserviert. Zum Abschluss des Projektes wird es eine Poesieanthologie von Kindern für Kinder geben sowie eine Lesetour im deutschsprachigen Raum, Startpunkt ist das Haus für Poesie im Mai 2021. Poedu macht dann auch in Bremen Station, denn das virtuelle Literaturhaus ist neben vielen weiteren Literaturhäusern Partner des Projektes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.