Nora Gomringer gewinnt Bachmann-Preis [39:12]

Nach drei Stichwahlen stand es fest: Nora Gomringer, die mit ihrem Text „Recherche“ für wahre Jubelstürme beim Publikum gesorgt hatte, gewinnt den Ingeborg-Bachmann-Preis des Jahres 2015. Die in Bamberg lebende Dichterin ist eine der wichtigsten Vertreterinnen der deutschen Gegenwartslyrik und hat uns im Mai bei „Poetry on the road“ auch in Bremen begeistert. In „2 nach 1“ spricht Katrin Krämer mit ihr über den berühmten Vater, eine illustre Kindheit, das Spiel mit den Worten und über die Faszination von Horrorfilmen.

>> mehr hören

6. Juni 2015 | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.