LIBeraturpreis an Sujet Verlag – Gespräch mit Madjid Mohit [5:50]

Es gibt etwas zu feiern in Bremen. Der hier ansässige Sujet Verlag wurde mit dem renommierten LIBeraturpreis des Jahres 2017 ausgezeichnet. Preisträgerin ist die iranische Autorin Fariba Vafi, für ihren Roman „Tarlan“ prämiert worden ist. In der Begründung der Jury heisst es: „Der Schah hat abgedankt, das Land ist im Umbruch. Auch die junge Tarlan sucht ihren Weg in den Umwälzungen. Eher aus Frust denn aus Lust wird sie Polizistin. Was wie eine Flucht nach vorne anmutet, entpuppt sich zwischen den Zeilen als eine hintergründige Befragung der Revolutionsgeneration und ihrer Rollenbilder aus Sicht der Frau. Ein Roman, der es in sich hat.“ Silke Behl hat sich mit dem Verleger Madjid Mohit über die Preisträgerin und ihr Buch unterhalten.

>> mehr hören

18. Juni 2017 – Sendereihe: Buchpiloten | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.