John von Düffel im Gespräch [47:35]

Unser letzter Frühlingsgast betritt in Oldenburg vertrautes Gelände: Hier hat John von Düffel seine Kinderjahre verbracht und sein Abitur abgelegt, hier hat er später als Dramaturg am Theater gearbeitet, und auch jetzt ist seine Bühnenfassung der „Buddenbrooks“ von Thomas Mann auf dem Spielplan. In der Tasche hat das literarische Multitalent sein neuestes Buch:  „KL – Gespräch über die Unsterblichkeit“, ein fiktiver Dialog  mit dem weltberühmten Modeschöpfer Karl Lagerfeld über Inszenierung, über Bild und Selbstbild, Genie und Unsterblichkeit. Themen, die sich durch das Werk des Dichters ziehen. John von Düffel im Gespräch mit Katrin Krämer.

>> mehr hören

2. Mai 2015 | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.