Buchtipp: John von Düffel – Der brennende See [3:21]

John von Düffel schreibt Romane, Erzählungen und für die Bühne. Er ist aber nicht nur ein sehr produktiver Schriftsteller, sondern auch ein passionierter Schwimmer. Und schwimmen hat vor allem in seinen früheren Geschichten wie „Vom Wasser“ und „Houwelandt“ oft eine große Rolle gespielt. Auch sein neuer Roman „Der brennende See“ handelt vom Wasser. Aber irgendwas ist anders. Katrin Krämer hat das Buch gelesen.

>> mehr hören

19. Februar 2020 – Sendereihe: Bremen Zwei | Bremen Zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.