Wladimir Kaminer: „Coole Eltern leben länger“

KaminerWladimir Kaminer ist nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Autoren, er ist
garantiert der fleißigste deutsche Schriftsteller unserer Zeit und wird 2014 die Regale der Buchhandlungen mit einem ganz besonderen Buch füllen: „Coole Eltern leben länger“. Es kommt direkt aus dem Herzen seiner Familie und behandelt das nicht ganz einfache Thema Pubertät. Liebe, körperliche Veränderungen oder der Drang nach Selbstständigkeit machen dem Kopf & DJ der Russendisko schwer zu schaffen. Wenn er versucht zu ergründen, wer die große Liebe seines Sohnes Sebastian im E‐Plus‐Netz ist, dann merkt Kaminer stets: „In der Sowjetunion gab es keine Pubertät“. Aus diesem Grund erlebt er diese Zeit seiner Kinder Nicole und Sebastian besonders intensiv und ist der Meinung, er sei jetzt ebenfalls in der Pubertät.

Wer regelmäßig zu Lesungen von Wladimir Kaminer geht, erlebt stets die Besonderheit der ganz neuen und absolut unbekannten Geschichten: Er liest aus dem aktuellen Buch, aber sein Handgepäck beinhaltet vornehmlich brandaktuellen, ganz frischen „Lesestoff“. An manchen Tagen liegen Geschichten auf der Bühne, die nur wenige Stunden alt sind. Wladimir ist es ein Anliegen, seine Gäste mit unveröffentlichten Werken zu unterhalten – auch das unterscheidet ihn von vielen Literaten die derzeit durch deutsche Gefilde touren. Seine Art das Publikum zu unterhalten, hat etwas mit reisen zu tun. Kaminer holt seine Gäste mit detaillierten Situationsbeschreibungen, viel Charme und intelligentem Humor ab und entführt sie in einen besonderen Abend ‐ er nimmt alle Anwesenden mit auf einen Trip. Der Ausgang ist stets ungewiss, niemals vorherbar ist, aber immer einzigartig.

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Toningenieur für Theater und Rundfunk und studierte anschließend Dramaturgie am Moskauer Theaterinstitut. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin. Er veröffentlicht regelmäßig Texte in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert Veranstaltungen wie seine mittlerweile international berühmte „Russendisko“. Mit der gleichnamigen Erzählsammlung sowie zahlreichen weiteren Büchern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands. Alle seine Bücher gibt es als Hörbuch, von ihm selbst gelesen.

>> www.wladimirkaminer.de/

Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf.

Ort: Schlachthof / Kesselhalle
Veranstalter: King Kom Konzerte
VVK: 17,50 EUR (zzgl. VVK-Gebühr)
Vorverkaufsstellen: CTS eventim

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 27.12.2014
19:00

Ort
Kulturzentrum Schlachthof

Kategorie(n)