„Wir lesen!“

Unter Anleitung qualifizierter Moderatorinnen der Stadtbibliothek Bremen werden gemeinsam kurze Texte und Gedichte laut vorgelesen und in ungezwungener Atmosphäre besprochen. „Wir lesen!“ ist inspiriert von der Methode ‚Shared Reading‘. Im Austausch miteinander wird Literatur lebendig erfahrbar und im Mittelpunkt stehen der Lesegenuss und das Gespräch. Es entfaltet sich die entschleunigende und heilende Wirkung von Literatur. Es sind keine Literaturkenntnisse erforderlich, im Fokus stehen das Erleben und die Inspirition durch die Texte. Dieses Angebot ist für alle geöffnet, die sich neu von Literatur begeistern lassen möchten.

Shared Reading wurde vor mehr als 15 Jahren von Dr. Jane Davis (Liverpool) entwickelt. Mehr als 15.000 Menschen erleben in Großbritannien die besondere Faszination von Shared Reading in Bibliotheken, Gemeindezentren, Unternehmen, Schulen und Kliniken.


Wir lesen! findet jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, von 16.00-17.00 Uhr, im Friedo-Lampe-Raum der Zentralbibliothek (1. OG, am Wallsaal) statt. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Eintritt frei

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 11.12.2018 - 13.12.2018
16:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)