Wiglaf Droste im Lagerhaus

Droste2_1024_querDass Wiglaf Droste ein genialer Journalist ist, der auch gut dichten kann, jedenfalls “nicht schlechter als Erich Kästner” (Die Zeit), hat sich spätestens seit seinem hochgelobten Gedichtband “nutzt gar nichts, es ist Liebe” (2005) landesweit verbreitet, und seitdem wartet man auf eine Fortsetzung. Hier ist sie: “Wasabi dir nur getan?” ist eine verblüffende Mischung der Tonfälle und Fallhöhen: zart und herb, scharfsinnig und ausgelassen, melancholisch und ironisch von “Angela Deutschland” bis zum hymnischen “Reherücken”, zu zärtlichen “Ohrenküssen”, vom anagrammatischen “Leseesel” bis zum poetischen Ringen mit dem Trauma: “Zur Weihnachtszeit Besinnlichkeit”. Begleitet wird er von Ralph Schüller, einem Chansonier, der neben eigenen Werken auch einige der zahlreichen Gesangseinlagen Drostes auf der Gitarre begleitet.

Foto: © Nikolaus Geyer


Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 03.12.2015
18:30

Ort
Kulturzentrum Lagerhaus

Kategorie(n)