Verleihung Radio Bremen Krimipreis

Der Radio Bremen Krimipreis zählt zu einem der renommiertesten Krimipreise in Deutschland und zeichnet jedes Jahr ein qualitativ herausragendes Werk der deutschen oder internationalen Krimiliteratur aus. Der Preis wird jährlich im Rahmen des Bremer Krimifestivals in der Radio Bremen Kriminacht verliehen und ist derzeit mit 2.500,00 Euro dotiert.
In diesem Jahr geht der Radio Bremen Krimipreis an den Autor und Musikkabarettisten Jörg Maurer. Ausgezeichnet wird er für seinen fünften Alpenkrimi »Unterholz»«, der nach Ansicht der Jury mit seinem launigen Protagonisten und Maurers Sprachwitz weit mehr leistet als ein Regionalkrimi. Der Preis wird im Wechsel deutschsprachigen und ausländischen Autoren verliehen. Bisherige Preisträger waren 2001 Friedrich Ani, 2002 Frances Fyfield, 2003 Anne Chaplet, 2004 Ake Edwardson, 2005 Veit Heinichen, 2006 Polina Daschkowa, 2007 Oliver Bottini, 2008 Gianrico Carofiglio, 2009 Stefan Slupetzky, 2010 Arne Dahl, 2011 Elisabeth Herrmann und 2012 Kate Atkinson.
Neben dem Preisträger werden an diesem Abend die Krimiautor/inn/en Merle Kröger, Andrea Maria Schenkel und Horst Eckert ihre neuesten Werke vorstellen. Für die musikalische Untermalung sorgt Gerd Bastigkeit. Moderation: Hilke Theesen.

Eintritt: 4 € / ermäßigt 3 €

Verleihung Radio Bremen Krimipreis

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 25.09.2013
19:00

Kategorie(n)