Tandem-Lesereihe ›wort:injektion‹

wort_injektion_

Lesung mit Inger-Maria Mahlke (Berlin) und Betty Kolodzy (Bremen)
Gespräch zum Thema ›Stadt in der Literatur – Literatur in der Stadt‹
Moderation: Anja Kümmel

Eintritt: 5 € / erm. 4 €

Das Bremer Literaturkontor will junge Literatur nach Berlin exportieren. Und junge Literatur aus der Hauptstadt nach Bremen holen. Junge Literatur, das heißt: innovative Texte, Ausloten des Marginalen, Überschreiten von Genre-Grenzen, Mut zum Experiment, die Zusammenarbeit mit unabhängigen Verlagen, kritische Sichtweisen auf aktuelle Verhältnisse und vieles mehr. Eine thematische oder stilistische Eingrenzung gibt es nicht. Das Konzept von »wort:injektion« bleibt bewusst offen für unterschiedliche Arten des literarischen Schaffens und der Präsentation. Im Vordergrund stehen das Interesse am künstlerischen Austausch und die gegenseitige Befruchtung der Literaturszenen. Übergeordnetes Ziel ist eine städteübergreifende Vernetzung von Autor/innen, Veranstalter/innen, Lesebühnen und Publikum.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 22.10.2013
19:00

Ort
Kulturzentrum Lagerhaus

Kategorie(n) Keine Kategorien