Rosa Maria Jimenéz-Claussen: Wenn Lehrer nerven – was Eltern dagegen tun können

Ein Ratgeber für den Umgang mit Lehrern

Diese Veranstaltung ist für gestresste Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen gleichermaßen. Ärgert Sie als Eltern oft das Verhalten der Lehrer, die ihre Kinder unterrichten? Sind Sie oft ratlos, wenn es um schulische Belange geht?
Rosa Maria Jimenéz-Claussen, Lehrerin und dreifache Mutter, gibt in ihrem Ratgeber konkrete Tipps für die Praxis, damit Eltern ihren Kindern in der Schule effektiv helfen können. Die Autorin setzt dem „Drama Schule“ den Blick auf „Schule als Komödie“ entgegen. Ein amüsanter und anekdotenreicher Ratgeber aus der Perspektive einer Mutter, Elternsprecherin und Lehrerin.

Dr. Rosa Maria Jiménez-Claussen, geb. 1970, ist Diplom-Pädagogin und promovierte Soziologin. Nach zwanzig Jahren in der Wissenschaft entschied sie sich, Lehrerin zu werden. Sie hat in Niedersachsen und Bremen in Gymnasial-, Realschul-, Hauptschul- und Gesamtschulklassen unterrichtet. Derzeit arbeitet sie an einer Kooperativen Gesamtschule in Niedersachsen mit den Fächern Spanisch und Geschichte. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Söhnen und einer Tochter in Bremen.

>> mehr dazu


Eintritt frei

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 05.09.2019
18:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)