Krischan Koch bei „Prime Time – Crime Time“

_rollmopskommando-9783423215831Rollmopskommando in Fredenbüll –
Krischan Koch liest aus seinem Küsten-Krimi

Kurz bevor sich Polizeiobermeister Thies Detlefsen aus dem nordfriesischen Fredenbüll zu Tode langweilt, kommt wieder (kriminelles) Leben ins Örtchen. Die Ereignisse überstürzen sich: Im Nachbarort Schlütthorn wird die Raiffeisenbank überfallen, Oma Ahlbeck als Geisel genommen und ein ordentlicher Batzen Geld gestohlen. Die Täter flüchten nach Fredenbüll, kommen aber nicht weit. Denn auf einmal geschehen seltsame Dinge im Dorf. Und der große Showdown findet ausgerechnet im Fredenbüller EDEKA-Markt statt!


Krischan Koch lebt dicht am Wasser in Hamburg, wo er als Filmkritiker für den NDR arbeitet, und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er die verrückt-bösen Kabarettprogramme für den „Hamburger Spottverein“ erfindet. Dort schreibt er, mit Blick auf die See, auch seine Kriminalromane.


 ++ Eintritt 8 €

Telefon 04202 523392 | www.buecher-hoffmann.de

header_prime_18

 

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 22.09.2015
18:30

Ort
Buchhandlung Hoffmann

Kategorie(n)