„Rituale – Oase im Leben“

Der Autor Dr. Klaus Dirschauer stellt sein neues Buch Rituale – Oasen im Leben vor.

Begrüßung und Einführung durch Pastor Hans-Jürgen Jung / Helmut Donat

Mit musikalischer Umrahmung am Klavier.


Über das Buch:

Cover ritualeRituale sind untrennbar mit Grundfragen der menschlichen Existenz und Religiosität verbun-den. Sie strukturieren den Alltag, stellen Sinn- und Bedeutungszusammenhänge her, geben uns als „Oasen des Lebens“ Halt. Doch welche Wurzeln haben sie? Wie haben sie sich verän-dert? Ob es sich um Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten, Bestattungen oder um religions-lose Kulthandlungen handelt, stets inszenieren sie die Wirklichkeit und erinnern uns daran, dass der Ritus ohne Gottesbindung allzu leicht zur Feierlichkeit mit Eventcharakter ver-kommt. Der Autor, als Pastor und Ausbilder von Geistlichen und kirchlichen Mitarbeitern mit den Themen Sterben, Tod und Trauer befasst, hat dem Buch ein Glossar zu Festtags- und Alltagsbräuchen beigefügt, das sich dem Leser als Fundgrube unserer ritualisierten Existenz erschließt. „Ein lesenswertes Buch, das seinen Nachhall im Leben findet“ (Frank Mühring).

Donat Verlag | 144 Seiten | 14.80 € | ISBN 978-3-943425-25-3


Über den Autor:

Dr. Klaus Dirschauer, * 1936, nach dem Studium 1964-1972 Vikariat und Gemeindepfarramt im Bremer Westen, 1972 Promotion zum Dr. theol. in Marburg, 1972-1999 Ausbildungsreferent der Bremischen Evangelischen Kirche; verantwortlich für die drei Phasen der praktischen und wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung der Geistlichen und kirchlichen Mitarbeiter. Veröffentlichungen zum Thema Altwerden, Sterben, Tod, Bestattung und Trauer. Im Donat Verlag ist sein Buch „Mit Worten begraben: Traueransprachen entwerfen und gestalten“ erschienen (2012).

Veranstaltet vom Ev. Informationszentrum „Kapitel 8“ und dem Donat Verlag

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 17.09.2014
18:00

Kategorie(n)