Rena Henke: „Immer Meer“

MeerContainerfahrt in der Nordsee und im Mittelmeer. Im Orkan auf einem Stückgutdampfer vor Norwegen. In sengender Hitze auf einem Tanker im Persischen Golf. Rena Henke beschritt den Weg zum weiblichen Seeoffizier und Kapitänspatent für die mittlere Fahrt bereits Mitte der
1970er Jahre und gehört somit zu den ersten Frauen, die in eine der letzten Männerdomänen aufgenommen wurden.
„Immer Meer“ ist das Buch, das von ihrem Leben als Seefrau erzählt – so entschieden und kraftvoll wie der Entschluss war, vom bürgerlichen Leben vorübergehend Abschied zu nehmen und dem Ruf des Meeres zu folgen. Die belastenden schwierigen Phasen des Bordlebens – Jahre der harten Arbeit an Deck und der Verantwortung als Nautikerin auf der Brücke – schildert sie ebenso eindringlich wie die vielen wunderbaren, beglückenden Momente, in denen nichts zählte, außer – auf dem Meer zu sein.

Rena Henke arbeitet heute als Nautikerin im Maritimen Sicherheitszentrum in Cuxhaven.


logo_LeseArt200x150LESEArt veranstaltet Lesungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Literatur. Das geschriebene Wort als Ausdruck von Kreativität findet hier seinen Platz. In Autorenlesungen sowie in szenischen Lesungen werden Gegenwartsliteratur und Klassiker in Prosa und Lyrik vorgestellt.
Aufgegriffen werden auch aktuelle Themen der kulturellen Einrichtungen der Stadt, wie Theater, Kunsthalle, Hochschule für Künste und Musik. Literatur in ihrer unendlichen Vielfalt erleben und genießen, fremde Texte auf sich einwirken lassen und anschließend miteinander ins Gespräch kommen.

Veranstaltung und Moderation:
Marion Heuer und Gisela Mües
kontakt: leseart@gmx.de

Eintritt frei!

Im swb-Kundencenter Bremen,
Sögestraße/Am Wall, 1.Etage,
28195 Bremen

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 17.09.2015
18:30

Ort
LeseArt im swb-Kundencenter

Kategorie(n)