»Punkt 11« mit Manfred Brasholz: »Ganz anders als gewohnt«

Cover_Ganz anders als gewohntWas spielt sich in den Gedanken einer Marathonläuferin während eines Wettkampfs ab? Welche Beziehung hat der Physiotherapeut während einer Behandlung zu seiner Patientin? Und wie führt man überhaupt ein geordnetes Leben? Alles Fragen, auf die Manfred Brasholz in erzählerischer Weise eine Antwort hat.

Manfred Brasholz wurde 1945 in Frankenberg/Sachsen geboren. In frühen Kindesjahren kam er mit seinen Eltern nach Hannover, wo er die Schule besuchte. Während seiner Bundeswehrzeit holte er das Fachabitur nach und diente bis zu seinem Ausscheiden nach 12 Jahren in einer Sanitätseinheit. Nach einer physikalischen Ausbildung arbeitete er ab 1976 in einer Klinik für psychosomatische Erkrankungen in Rinteln/Weserbergland als Physiotherapeut. 1991 machte er sich in Delmenhorst mit einer eigenen Praxis für Physiotherapie und Naturheilkunde selbständig. 2011 beendete er seine berufliche Laufbahn. „Ganz anders als gewohnt“ ist sein erstes Buch.


 

Punkt11Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek Bremen-Vegesack statt.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 01.11.2014
10:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle Vegesack

Kategorie(n)