Punkt 11: »Ende gut. Alles!? – Eine heimliche Liebe in Zeiten des Krieges«

mit Christiane Palm-Hoffmeister

Die Romancollage „Ende gut. Alles!?“ von Christiane Palm-Hoffmeister erzählt eine jener dramatischen Liebesgeschichten, die sich in Berlin während des Zweiten Weltkrieges ereigneten: Jekyll & Hyde – Dichter oder Henker? Wer verbirgt sich hinter dem Schreiber der zärtlichen Briefe, die die Tochter lange nach dem Tod des Vaters aufspürt? Auf der Suche nach Antworten enthüllen sich ihr 70 Jahre deutsche Nachkriegsgeschichte und das Schicksal ihrer ledigen Mutter und unerwartete Erkenntnisse über das tatsächliche Wesen des Nazi-Richters zwischen Mitläufern und Widerstandskämpfern tun sich ihr auf.


Eintritt frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 04.11.2017
10:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle Vegesack

Kategorie(n)