Premiere Bremer Literaturkeller – „MarLeni – Preußische Diven, blond wie Stahl“

Foto: Literaturkeller

PREMIERE !

Eine Nacht in  Paris. Marlene Dietrich, seit Jahren ihr Bett nicht mehr verlassend, erhält überraschend Besuch – ausgerechnet von Leni Riefenstahl. Und der Kampf zwischen dem antifaschistischen Engel und der braunen Hexe, zwischen Hausfrau und Amazone beginnt… ihre Männer, ihre Filme, ihr Leben! (frei nach Thea Dorn/ mit Gala Z und Benedikt Vermeer)

Lassen Sie sich verzaubern, begeistern, inspirieren! Seit 2009 spielen die professionellen Schauspieler Gala Z und Benedikt Vermeer für Sie – lebendig, humorvoll, dramatisch und leidenschaftlich! Genießen Sie bei uns ein Stündchen schönste Literatur (stets frei rezitiert!) und magisches Theater, dazu ein Gläschen Wein oder Sekt – und zeigen Sie nach der Aufführung Ihre Anerkennung, indem Sie in unser „Goldenes Buch“ entweder 20.- € legen (was dem Wert eines Gutscheines entspricht),  oder aber soviel Sie geben können und wollen!

Sie ermöglichen damit die Existenz dieses Ortes, an dem wir den Worten großer Poeten lauschen und die Bilder wunderbarer Welten in uns aufsteigen lassen…

Einfach das aktuelle Programm und die noch freien Plätze einsehen und dann unter „Kontakt/Plätze reservieren“ eine Nachricht senden.

>> zum Spielplan

Bitte bis 10 Minuten vor Beginn am Theater sein!

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 11.06.2019
20:00

Ort
theaterkontor bremen

Kategorie(n)