PRELAUNCH I VON POETRY ON THE ROAD

Poetry goes Photography‹ und ›Reloaded – Konkrete Tendenzen heute

– DOPPELAUSSTELLUNG –

Ausstellungseröffnungen in der Weserburg

Studienzentrum für Künstlerpublikationen

Begrüßung: Dr. Anne Thurmann-Jajes, Leiterin des Studienzentrums für Künstlerpublikationen & Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen


Logo_2015Seit sieben Jahren bereichert das Zentrum für Künstlerpublikationen als Kooperationspartner das Programm von ›poetry on the road‹ mit Ausstellungen, die literarisches Wirken in der bildenden Kunst verorten.

›Reloaded – Konkrete Tendenzen heute‹ zeigt mit aktuellen künstlerischen Positionen, dass die konkrete Poesie und ihr verwandte Positionen ein überraschendes Revival erleben. In den letzten Jahren erschienen Neuauflagen vergriffener oder schwer zugänglicher Werke sowie unzählige Editionen, Monographien und Werkausgaben zu den Veteranen der Bewegung. Zugleich zeigen sich nicht wenige junge AutorInnen und KünstlerInnen der Gegenwart von der konkreten Poesie geprägt und entwickeln diese unter den heutigen medialen Bedingungen und dem Einfluss jüngster künstlerischer Tendenzen weiter. Kuratorin: Annette Gilbert, Freie Universität Berlin

›Poetry goes Photography‹ erweitert die akustische Dimension des Literaturfestivals. Gabriele Witter begleitet das Festival seit einigen Jahren fotografisch. Entstanden sind Portraits und Fotos, die an große und kleine Momente des Festivals erinnern, die Emotionen wachrufen und noch einmal erlebbar machen möchten. Die Ausstellung will das Dokumentarische überwinden und die Emotionalität der Poesie sichtbar machen.


Der Eintritt ist frei.

Ausstellung vom 22. 05. – 30.08.2015

Kuratorin: Bettina Brach, Studienzentrum für Künstlerpublikationen

Zwei Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen, Weserburg, in Kooperation mit der Hochschule Bremen und ›poetry on the road‹.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 21.05.2015
18:00 - 19:30

Kategorie(n)