POETRY im Bremen4u Café

Es lesen und performen:

Julien Delmaire (Frankreich), Nii Parkes (Ghana/Großbritannien), Ricardo Domeneck (Brasilien/Deutschland), TJ Dema (Botswana)


julien delmaire_foto1_manja herrmann_querformatJulien Delmaire (Foto: Manja Herrmann), geboren 1977, ist ein französischer Schriftsteller, Slam Poet und Sprechlyriker. Seit mehr als 12 Jahren ist er auf internationalen Bühnen unterwegs. Er veröffentlichte bisher vier Gedichtbände und einen Roman. Eine Vielzahl seiner Texte wurde ins Englische, Spanische und Italienische übersetzt. Zudem schreibt Delmaire fürs Fernsehen und die Zeitschrift Cultures Sud und arbeitet als Leiter von Schreibwerkstätten.


VJFB_RDomeneck_HansPraefke_querformatRicardo Domeneck (Foto: Hans Praefke) wurde 1977 in São Paulo geboren. Er gehört zu den aufregendsten Stimmen Lateinamerikas und ist als Repräsentant einer neuen brasilianischen Lyrik, die Lesung und Performance verbindet, Gast an Orten wie dem Museum of Modern Art in Rio de Janeiro und dem Reina Sofia Museum in Madrid. Domeneck veröffentlichte bereits fünf Gedichtbände und zahlreiche Rezensionen und Übersetzungen in brasilianischen Zeitschriften und Zeitungen. Seit 2002 lebt Domeneck in Berlin.


Moderation: Elke Schlinsog, Radio Bremen

In Kooperation mit der Sparkasse Bremen.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 30.05.2015
11:00 - 12:30

Kategorie(n)