POETRY – Literatur-Workshop im Wallsaal

POETRY-onthe_road_website_hold-page-2015_bj_20150323_V11_1024pxMit Heike Fiedler und Bremer Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern

Einführung und Moderation: Stephanie Schaefers, workshop literatur e.V.

www.workshop-literatur.de


Heike Fiedler, geboren 1963 in Opladen, wuchs in Düsseldorf auf. Heutzutage lebt und arbeitet sie in Genf. Sie ist als Poetin und Künstlerin im Text-, Ton- und Bildbereich tätig. Seit dem Jahr 2000 nimmt sie regelmäßig an internationalen Festivals, Lesungen und Gruppenausstellungen teil. Außerdem leitet sie Workshops mit den Schwerpunkten Schreib-, Text- und Lautimprovisationen. Fiedler ist in vielen Sprachen zuhause, und aus ihrer Vielsprachigkeit entwickelte sie eine ganz eigene Technik des Schreibens. Fiedler2013-Mathilde-Missioneiro_querSie habe eine Art Mischpult im Kopf, das ununterbrochen Wörter in Laute zerlege und auf ihre Bedeutungen in anderen Sprachen untersuche, sagt Fiedler. Deutsch, Französisch, Englisch und einige Sprachen meehr kombiniert sie zu einer eigenen, neuen Poetik, die an die visuelle und konkrete Poesie sowie an die Lautpoesie anknüpft. Neben der Mehrsprachigkeit und dem Klang ist auch der visuelle Ausdruck der Texte charakteristisch für Fiedlers Schreiben. Mit dem Wort als Material für ihre Performances, Installationen und Inszenierungen bewegt sie sich wie selbstverständlich in den Bereichen Text, Laut und Bild, ohne sie voneinander abzugrenzen. Zuletzt erschien: ›sie will mehr‹ (2013).


Die Veranstaltung findet im Wallsaal statt.

Eine Kooperationsveranstaltung von workshop literatur e.V., ›poetry on the road‹ und der Stadtbibliothek Bremen.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 29.05.2015
09:00 - 12:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)