„Pössl-Dialoge“: Mit Angelika Sinn und Jörg Kasimir

Im Wohnmobil durch die Galaxis Europa Teil 1: Von Berlin bis Hajdúböszörmény 

In ihrem zum Wohnmobil ausgebauten Kastenwagen der Marke „Pössl“ brechen die Autor*innen  zu einer zweimonatigen Reise nach Rumänien auf. Unterwegs kommentieren sie das, was sie auf der Fahrt sehen und erleben, schwadronieren und philosophieren über Land und Leute, über Alltäglichkeiten und Merkwürdigkeiten und das mal wunderbare, mal sonderbare Leben in einem rollenden Haus. Die „Pössl-Dialoge“ sind noch in Arbeit. Bei dieser Lesung erhalten die Zuhörer*innen einen Einblick in das bislang entstandene Manuskript.

Foto: Florian Müller

Angelika Sinn, Autorin, Künstlerin und Referentin für Literarisches Schreiben, lebt und arbeitet in Worpswede und Bremen. Sie veröffentlicht Erzählungen, Biografien, lyrische Texte und Miniaturen und präsentiert zudem Künstlerbücher, Textobjekte und Text-Sound-Installationen in Ausstellungen. Zurzeit hat sie einen Lehrauftrag für „Kreatives Schreiben“ an der Uni Bremen. Letzte Buchveröffentlichung: „So nimmt man das Leben mit“ (Hg.), eine Anthologie mit Texten von Menschen, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, Sujet Verlag.

Jörg Kasimir, 1964 in Wolfenbüttel geboren, hat zunächst als Verlagskaufmann gearbeitet, später dann an der Universität Bremen Kulturwissenschaften und Philosophie studiert. Nach dem Studium war er an der Planung und Durchführung diverser Kunst- und Kulturprojekte in Bremen beteiligt, u.a. für die Schwankhalle. Für die Städtische Galerie hat er im Bereich Ausstellungsorganisation gearbeitet. Seit 2013 ist er zudem im sozialen Bereich tätig. Kasimir schreibt Erzählungen und Essays sowie Beiträge für Kunstkataloge und Ausstellungen.


Bitte anmelden unter: angelika.sinn@gmx.de

Aufgrund der bestehenden Corona-Maßnahmen ist die Anzahl der Besucher*innen auf 15 begrenzt.
Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 15.10.2020
19:00

Ort
Mimis Erbe - Raum für Kunst

Kategorie(n)