Poesie im Ratskeller: „Clara Rilke-Westhoff“

Autorenlesung mit Marina Bohlmann-Modersohn

Clara Rilke-Westhoff von Marina Bohlmann-ModersohnMit dem neuen Buch über die Künstlerin Clara Rilke-Westhoff ist Marina Bohlmann-Modersohn eine spannende und aufschlussreiche Biografie über die Ehefrau des Dichters Rainer Maria Rilke gelungen. Clara Rilke-Westhoff (1878 bis 1954), Tochter aus einer Bremer Kaufmannsfamilie, war eine der Vorreiterinnen der Frauen in der Kunst. Wie ihre enge Freundin und Weggefährtin Paula Modersohn-Becker brach sie mit den Konventionen ihrer Zeit und wählte eine Domäne, die bis dahin vor allem Männern vorbehalten war: die Bildhauerei. Sie geht nach München – um 1900 neben Paris die führende Kunststadt Europas –, dann in die Künstlerkolonie Worpswede, arbeitet bei Max Klinger und wird Schülerin Auguste Rodins. Zurück in Worpswede begegnet sie dem jungen Dichter, der tief beeindruckt von ihr ist: Rainer Maria-Rilke. 1901 heiraten die beiden. Zeitlebens sollte die Künstlerin unter dem Spannungsverhältnis zwischen ihren privaten Lebensumständen, ihrer Rolle als Ehefrau und Mutter, und ihrem künstlerischen Schaffen leiden. Heute stehen ihre Skulpturen Seite an Seite mit den Werken Rodins im Pariser Musée d’Orsay.

Zur Autorin: Die geborene Bremerin Marina Bohlmann-Modersohn arbeitete nach ihrem Studium an der Serbonne für die Pariser Redaktion des „Spiegel“. Sie veröffentlichte eine vielbeachtete Biografie über Paula Modersohn-Becker sowie zahlreiche biografische Essays und ist langjährige „Merian“-Autorin. Sie lebt als freie Autorin mit ihrer Familie bei Bremen und ist mit dem Enkel des Malers Otto Modersohn verheiratet.


Unter dem Titel „Poesie im Bremer Ratskeller“ veranstaltet der Landesbetriebssportverband Bremen e.V. eine interessante Literaturserie im Bacchuskeller des Bremer Ratskellers. Schon Wilhelm Hauff und Heinrich Heine tranken und träumten im Bremer Ratskeller, dort wo nun Schriftsteller aus ihren Werken vortragen werden.

Veranstalter: LBSV Bremen, Volkmannstr.12, 28201 Bremen, Tel. 0421/555021
Veranstaltungsort: Bremer Ratskeller, Am Markt 1, 28195 Bremen, Tel.321676
Kartenvorverkauf: Nordwest – Ticket, Tel. 0421 – 363636, im Bremer Ratskeller
und beim LBSV Bremen.

Eintritt: VK ab 11,90 €

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 18.10.2015
10:00

Ort
Bremer Ratskeller

Kategorie(n)