Poesie im Bremer Ratskeller – „Hammelmanns wirre Welt“

Fernseh- und Radiomann Winfried Hammelmann präsentiert sein Satireprogramm „Hammelmanns wirre Welt“

Der bekannte Tatort-Kommissar Winfried Hammelmann gibt humorvolle Einblicke in seine Gedankenwelt und witzige Antworten auf folgende Fragen: Kann man Organspenden steuerlich absetzen? Nach welchen Kriterien werden Patienten gemeinsam in ein Zimmer gesteckt? Wie verhält man sich einer neuen Chefin gegenüber? Unverschämt oder lieber verschämt? Wie schweige ich bei Maischberger?
Foto von Winfried HammelmannMit Wortwitz und Esprit lauert er dabei allem auf, was ihm vor den Mund läuft. Alle Freunde des schrägen Humors werden an diesem Vormittag im Keller des Bremer Rathauses voll auf ihre Kosten kommen.

In Bremen ist Winfried Hammelmann bekannt wie ein bunter Hund. Dafür verantwortlich ist unteranderem seine Rolle als humorvoller Wetterexperte im Regionalnachrichtenmagazin buten un binnen. Seine Rolle als Kriminalbeamter Karlsen in den Bremer Folgen der beliebten Kriminalfilmreihe Tatort an der Seite von Sabine Postel, machte ihn in ganz Deutschland bekannt.  Für sein Filmengagement erhielt er im Jahr 2002 einen Publikumspreis. In unregelmäßigen Abständen gestaltet Hammelmann seit dem 13. Januar 2006 im Hörfunkprogramm von Bremen Vier die Sendereihe Karlsens Fälle, in der er seine Tatort-Filmfigur übernimmt. Unter dem Leitsatz „Tagsüber ist er Karlsen, nachts ist er Detective Brian Brain“ lässt Hammelmann seine Figur in nie mehr als zwei Minuten die seltsamsten Fälle lösen. Ebenfalls bei Bremen Vier liefen seine Chrck Up-Interviews mit Prominenten, die die Stadt besuchen und die er nur anhand von einzelnen Stichwörtern befragt. Diese Reihe setzte er als Hammelmanns Schlaglichter bei Funkhaus Europa fort.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Poesie im Bremer Ratskeller“ statt und wird vom Landesbetriebssportverband Bremen e.V. (LBSV) durchgeführt.

Foto: Landesbetriebssportverband Bremen e.V.


Karten für diese besondere Literaturveranstaltung sind bei Nordwest Ticket unter dem Titel „Poesie im Bremer Ratskeller“ Tel. 0421-363636 und beim Bremer Ratskeller unter Tel. 32 16 76 erhältlich.

Weitere Informationen zur Reihe „Poesie im Bremer Ratskeller“ gibt es beim LBSV Bremen unter Tel. 0421 – 55 50 21

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 12.04.2015
10:00

Ort
Bremer Ratskeller

Kategorie(n)