Poesie im Bremer Ratskeller

Die Schauspieler Janette Rauch und Harald Maack lesen in dem Roman „Alte Liebe“ von Elke Heidenreich.


Über das Buch:

Cover alte LiebeAlte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist an Lore und Harry nach 40 Jahren Ehe nicht spurlos vorbeigegangen. Die leidenschaftliche Lore hat Angst, bald mit dem frisch pensionierten Harry untätig im Garten zu sitzen. Nur in einem sind sich die Alt-Achtundsechziger einig: Ihre Tochter Gloria hat alles nur Mögliche im Leben falsch gemacht! Nun will Gloria in dritter Ehe einen steinreichen Industriellen heiraten, der auch noch ihr Vater sein könnte. Wie konnte es so weit kommen? Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen in umwerfenden Dialogen die Geschichte eines Ehepaars, in der sich eine ganze Generation wiedererkennen kann. Komischer sind die Szenen einer Ehe noch nicht erzählt worden.

Hanser Verlag | 2009 | 192 S. | 17,90 € | ISBN 978-3-446-23393-5

 


Über die Autorin:

Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie hat jahrelang für Radio und Fernsehen gearbeitet, als Drehbuch- und Hörspielautorin, Talkmasterin, Literaturexpertin, früher auch als Kabarettistin. Ihre Arbeit gilt der Literatur und der Musik: an der Kölner Kinderoper wirkte sie zwölf Jahre lang mit. Beide Leidenschaften vereinigt sie seit 2008 in ihrer Rolle als Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann.


Ticketvorverkauf beginnt ab September 2014 beim LBSV Bremen e.V. oder bei Nordwest Ticket.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 12.10.2014
10:00

Ort
Bremer Ratskeller

Kategorie(n)