Offene Schreibzeit mit Jutta Reichelt

Foto: Caro Dirscherl

Die ›Offene Schreibzeit‹ ist eine Einladung an alle, die vor allem eins möchten: Schreiben! Alles andere spielt keine Rolle: Krimi oder Kurzgeschichte, autobiographisch oder fiktiv, keine oder große Schreiberfahrung. Alle, die Lust aufs Schreiben haben, können teilnehmen. Wer möchte, erhält eine Schreibanregung und jeweils in der letzten Stunde gibt es die Möglichkeit zum Vorlesen und Austausch.

>>mehr zu Jutta Reichelt<<


Kosten: 5–20 Euro (nach eigenem Ermessen / für Mitglieder des Literaturkontors frei)
Keine Anmeldung notwendig
Ein gemeinsames Projekts des Bremer Literaturkontors und der Autorin Jutta Reichelt.
Jeden 3. Freitag im Monat

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 17.01.2020
16:00 - 20:00

Ort
Villa Ichon

Kategorie(n)