„Nein danke, wir haben schon ein Buch über Afrika“

Eine Vortrags- und Lesereihe zur Literatur aus und über Afrika im Deutschland des 20. Jahrhunderts

Teil 1: Die Beschreibung der Anderen – Afrika in der deutschen Literatur vor und in der Zeit des Kolonialismus.

Begrüßung: Libuse Cerna (globale), Manfred Weule (Mate ni kani)

Programm:

„Soll ich einen Elefanten heiraten fragte der Frosch“ – Lesung mit Patric Addai (Kinderbuchautor, Österreich). Moderation: Manfred Weule

Über das Buch:

Cover soll ich einen elefanten küssen„Die Geschichte erzählt, dass man alles erreichen kann, wenn man es ganz fest will. Der Frosch verliebt sich in ein Elefantenmädchen, aber dem Elefantenvater ist der Frosch als Ehemann für sein Mädchen viel zu gering. Doch der Frosch will das Elefantenmädchen unbedingt heiraten. Mit Hilfe eines Zauberers möchte der Frosch das schaffen. Ob es ihm gelingt?“

Der Autor Patrick Addai aus Ghana erzählt die Geschichte so spannend, dass man Lust bekommt, einen Frosch zu küssen!

Adinkra Verlag | 2010 | 34 Seiten | 15 €


„Afrika-Geschichten: post-kolonial? – zur Vergangenheit und Aktualität des Fremdmachens. Eine kleine Reise in die Gegenwart der Vergangenheit deutscher Kolonialliteratur in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts“. Vortrag, Leseproben und Gespräch mit Dr. Aissatou Bouba, Bremen.

Ergänzt durch: Büchertisch mit Büchern und Publikationen der Zeit

Moderation: Dr. Margrit Kaufmann, Uni Bremen


„Perspektivenwechsel? – Afrikanische Literatur im postkolonialen Deutschland“ Vortrag, Leseproben und Gespräch mit Dr. Manfred Loimeier (Horlemann Verlag)

Ergänzt durch: Büchertisch mit Büchern und Publikationen der Zeit

Moderation: Manfred Weule

Mehr über Manfred Loimeier:
Manfred Loimeier studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie. Er promovierte über Ousmane Sembène und Wole Soyinka und habilitierte über J.M. Coetzee. Heute arbeitet er als Redakteur und an der Universität Heidelberg als Privatdozent für afrikanische Literaturen. Im Horlemann Verlag veröffentlichte er bereits den Interviewband »Wortwechsel« (2002), zuletzt erschienen (bei Brandes & Apsel) seine Essaybände »Africando« (2010) und »Szene Afrika« (2011).

>> mehr zum Programm_Afrika

 

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 14.10.2014
10:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)