„Mordlichterglanz – 24 Weihnachtskrimis“

Lesung mit Sonja Höstermann, Corinna Gerhards, Laura Müller-Hennig und Heidrun Immendorf

mordlichterglanz_titelWaren es Salafisten, die die Tanne auf dem Bremer Weihnachtsmarkt geköpft haben? Wer hat die Besucher der Christvesper in Varel auf einen LSD-Trip geschickt? Und: Kann der Wünscheausrufer vom Ziegenmarkt einen Mörder am Geruch erkennen? Wenn kriminelle Energie auf das Fest der Liebe trifft, dann wird es ernst oder tragikomisch, rabenschwarz, herzzerreißend und immer spannend. Zur Bremer BuchPremiere von „Mordlichterglanz“ lesen 14 Autorinnen und Autoren aus ihren Geschichten um böse Taten, weihnachtliche Gefühle, Weite und Meer, Landschaft und Stadt und erzählen von Schreiblust, Ideenfinden und Liebe zum Norden.

Zu den Bremer Schriftstellern in „Mordlichterglanz“ gehören Sonja Höstermann, Corinna Gerhards, Laura Müller-Hennig und Heidrun Immendorf, die auch Herausgeberin ist. Dazu kommen Autoren aus ganz Deutschland, unter anderem Regina Schleheck, „Glauser-Preis“-Trägerin 2011, und Christian Jaschinski, der das „Tatort-Töwerland-Stipendium 2015“ der Insel Juist gewonnen hat.


Eintritt frei

Bremer BuchPremiere –
eine Veranstaltungsreihe von Stadtbibliothek
und Literaturkontor

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 29.10.2015
18:30

Ort
Villa Sponte

Kategorie(n)