Martha Bull: Frau Friese und der Tiermörder

Eine Bremer BuchPremiere im Rahmen der 20. Prime Time – Crime Time

Martha Bull stellt den 5. Band ihrer Bremer Krimireihe mit der umtriebigen Rentnerin Waltraud Friese vor. – Alles beginnt damit, dass Waltraud einen verdächtig stinkenden Müllsack in ihrer Tonne findet. Ein totes Tier? … –
… Derartige Funde häufen sich bald auf dem Peterswerder. Einige Wochen voller Spektakel, seltsamer Funde, verschwundener Haustiere und aufgebrachter Nachbarn erwarten die alte Frau, die nur in Frieden ihren 75. Geburtstag feiern möchte. Und dann verschwindet die kleine Enkelin ihrer guten Freundin mitsamt Hund spurlos. Da hält es Waltraud nicht mehr in ihrer Wohnung. Unermüdlich streift sie durch die Pauliner Marsch und kommt dabei dem Täter gefährlich nahe.

Einführung: Klaus Kellner


Kooperationspartner: Kellner Verlag

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 15.09.2017
17:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)