Literaturkeller – Das kleinste Theater Bremens

„Morbus rossica – Tod per Annonce“

literaturkeller_(nach Fjodor Sologub): Eine poetische Reise zwischen Liebe und Tod. Resanow, des dekadenten Lebens müde, macht sich auf die Suche nach dem Tod – und begegnet einer geheimnisvollen, schönen Frau…
Nach einer phantastischen, russischen Erzählung.

Mit Gala Z & B.Vermeer
Regie: Vlad Davidenko, Riga

>>Spielplan

Foto: © Literaturkeller Bremen

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 02.04.2015
19:00

Ort
theaterkontor bremen

Kategorie(n) Keine Kategorien