Literaturkeller – Das kleinste Theater Bremens

Lit_keller_ViolineErich Kästner: „Die Dreizehn Monate“

 Mit Anna Markowa an der Violine

Kästners wunderbarer, poetisch-humorvoller Gedichtzyklus „Die dreizehn Monate“ (rezitiert von Benedikt Vermeer) in Harmonie mit Werken von Bach, Ysaye, Vivaldi, Wieniawski u.a. (furios interpretiert von der wunderbaren und international ausgezeichneten Bremer Violinistin Anna Markowa.

Ein musikalisch-literarischer Genuss!

>> zum SpielplanLiteraturkeller

Foto: © Literaturkeller Bremen

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 09.02.2015
19:00

Ort
theaterkontor bremen

Kategorie(n) Keine Kategorien