Literarische Wochen Bremerhaven: Thomas Lehr

Thomas Lehr liest aus seinem Roman „Schlafende Sonne“. Im Anschluss an die Lesung gibt es „Drei Fragen an den Autor“ gestellt von Anna Gerhards, Dramaturgin am Stadttheater Bremerhaven.

Zum Buch: Thomas Lehrs neuer Roman, Erster Band seiner „Deutschen Trilogie“, spielt an einem einzigen Tag im Sommer des Jahres 2011.
Der Dokumentarfilmer Rudolf Zacharias reist nach Berlin, um die Vernissage seiner früheren Studentin und Geliebten Milena Sonntag zu besuchen. In ihren aufsehenerregenden Kunstwerken verarbeitet die Konzept- und Installationskünstlerin historisch-politische Zäsuren eines ganzen Jahrhunderts ebenso wie dramatische private Ereignisse. Im Zentrum des Romans steht die Dreiecksgeschichte zwischen dem älteren Professor, seiner Studentin und ihrem Mann Jonas, der Physiker und Spezialist für Sonnenforschung ist.


Vorverkauf: 8€/ermäßigt 7€, Abendkasse: 8,50€/ermäßigt 7,50€

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Bremerhaven

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 01.03.2018
18:30

Ort
Volkshochschule Bremerhaven

Kategorie(n)