Assaf Gavron: Oliven und Asche

Zwei israelische Schriftsteller*innen, die palästinensische Israelin Fida Jiryis und der jüdische Israeli Assaf Gavron kommen gemeinsam mit Dana Golan von Breaking the Silence nach Bremen. Sie werden aus dem im letzten Jahr erschienen Buch „Oliven und Asche“ lesen.

26 Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus vielen verschiedenen Ländern reisten auf Einladung der israelischen Friedens- und Menschenrechtsorganisation Breaking the Silence nach Palästina. Sie haben dort mit vielen Menschen gesprochen, gefragt und beobachtet und sich selbst ein Bild von der Lage gemacht. Das Resultat sind intensive Essays und Geschichten, die sich mit dem Leben der Palästinenserinnen und Palästinenser unter der Besatzung Israels beschäftigen und uns die Konsequenzen, die diese für die Menschen vor Ort bedeuten, vor Augen führen.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 27.04.2018
18:00

Ort
Konsul-Hackfeld-Haus

Kategorie(n)