Lesung mit Truxi Knierim: »Lesen & … Lesefreunde«

stadtmusikanten

Der Fall eines echten Mannes“ erzählt einen Vorfall aus dem 16. Jahrhundert, der sich am Punkendeich zugetragen hat. „Punken“, das waren Prostituierte. Damals war es „echten“ – also verheirateten Männern – verboten, das gemeine Frauenhaus aufzusuchen. Doch der ehrenwerte Kaufmann Kaiserhoff tat es trotzdem …

Im Anschluß folgen zwei weitere kurze Texte: „Das gute Böse“ und „Hat Goethe gelogen?“.

Eine Veranstaltung der Bremer LeseLust.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 26.05.2016
16:30

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)