Lesung: … dann leben sie noch heute!

Pressefoto j-la_1024Klassische Märchen neu erzählt

Öffentliche Präsentation der Texte junger Bremer AutorInnen, die im Rahmen des Schreibworkshops „… dann leben sie noch heute! Klassische Märchen neu erzählt“ mit Janine Lancker entstanden sind.

Sprechende Tiere, Riesen und Zwerge, Zauberflüche und Verwandlungen – in Märchen wird das Unmögliche machbar, wird das Unvorstellbare selbstverständlicher Bestandteil der uns bekannten Welt. Doch unter dem Schleier phantastischen Elemente verbergen sich Betrachtungen, die auch unsere Realität betreffen: So geht es um Armut und Unterdrückung, familiäre Strukturen, psychische Abhängigkeiten, Ängste und Lebensträume. Darüber hinaus unterstützen der Verzicht auf eindeutige Nennung von Orten und Zeitpunkten, immer wiederkehrende Formeln und die knappe Erzählform die archetypische Wirkung klassischer Märchen.

maerchenworkshop-gruppe_600

Es lesen: Rollo Heinsch, Laura Müller-Hennig, Viola Bauer, Knut-Alexander Höhn, Lui Kohlmann, Melanie Hessenius und Vincent Möhlenbrock.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 26.10.2016
19:00

Ort
Café Ambiente

Kategorie(n)