Julia Engelmann: „Eines Tages, Baby“

EngelmannIhr Slam-Poetry-Beitrag „One Day“ hat über Nacht eine Welle der Begeisterung ausgelöst. Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist.

JULIA ENGELMANN wurde 1992 in Bremen geboren. Julia Engelmann studiert Psychologie an der Uni Bremen. Im Mai erschien im Goldmann-Verlag ihr erstes Buch ›Eines Tages, Baby‹ (2014).

Engelmann arbeitet auch als Schauspielerin: Zwischen 2006 und 2010 war sie in mehreren Inszenierungen am Theater Bremen zu sehen und spielte auch bei der Fernsehserie ›Alles was zählt‹ mit. 2010 gewann sie zwei Mal hintereinander das Bremer Slammer-Filet, 2011 vertrat sie Bremen bei den Niedersächsisch-Bremischen Landesmeisterschaften in Hannover.

>>  mehr hören

Im Anschluss Gespräch mit der Autorin.

Kleines Haus / Gastspiel

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 04.10.2014
19:00

Ort
Theater Bremen

Kategorie(n)