Jörg Isermeyer liest aus „Die Brüllbande“

Bastians Traum scheint zum Greifen nah. Nur eine Schaufensterscheibe und das Preisschild mit einer verrückten Zahl darauf trennen Bastian und das großartige Raumschiff. Was tun? Mehr Taschengeld ist nicht drin. Nachdem er den Straßenmusiker David kennenlernt, hat Bastian eine Idee: Musik auf der Straße! Klasse Sache, blöd nur, wenn man wie Bastian total unmusikalisch ist. Trotzdem üben er und seine Freunde wie verrückt. Doch dann braucht sein Vater plötzlich daheim seine Ruhe und Bastians Traum scheint zu platzen…

Die Lesung findet für eingeladene Schulklassen statt – interessierte Einzelpersonen können trotzdem nach vorheriger Anmeldung daran teilnehmen. Bitte melden Sie sich bis 20.04.2018 zu den jeweiligen Öffnungszeiten unter: 0421 361 7753 (Stadtteilbibliothek Vegesack).

Im Rahmen von „Bremer Autoren für Bremer Kinder“ – eine Kooperation der Stadtbibliothek und des Bremer Literaturkontors anlässlich des „Welttag des Buches“.


Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 27.04.2018
09:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle Vegesack

Kategorie(n)