Interreligiöses Literaturgespräch: »Schnee«

Ekkehard Steinhage-Lampe liest aus dem Buch von Orhan Pamuk. Mit anschließender Diskussion der Religionsvertreter/innen Michael Sabaß (Buddhist), Julia Giwerzew oder Irina Drabkina (Jüdinnen), Hans-Gerhard Klatt (Christ) und Wolf Ahmed Aries (Moslem).

Moderation Dr. Hans Rolf.

Kooperationspartner: Evangelisches Bildungswerk.

Eintritt: 4 €


Über das Buch:

Cover Schnee

Ka soll für eine Istanbuler Zeitung eine merkwürdige Serie von Selbstmorden untersuchen: Junge Mädchen haben sich umgebracht, weil man sie zwang, das Kopftuch abzulegen. Eingebettet in eine raffinierte und spannende Kriminalgeschichte steht der Konflikt zwischen Verwestlichung und Islamismus

Aus dem Türkischen von Christoph K. Neumann

Fischer Verlag | 2002 | 528 Seiten | 9,95 € | ISBN: 978-3-596-17456-0

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 16.10.2014
16:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)