Geneviève – Ein französischer Sommer

9783943999808Dieser kleine, feine Roman beschreibt die Stimmung und das sommerliche Lebensgefühl in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg auf einer kleinen, privaten Insel in der Bretagne. Für die june Geneviève ist es der letzte Augenblick der Freiheit vor ihrer Heirat. Da trifft sie auf Gérard, den großen, blonden Deutschen. Fast sechzig Jahre später wendet sich ihre gleichnamige Enkelin nach dem Fund nicht abgesandter Liebesbriefe an Gérard und konfrontiert ihn mit dem fast vergessenen Sommer in der Bretagne.

Zum Autor: Gerd Pfeifer war weltweit als Investmentbanker tätig, bevor er nach seinem Rückzug ins Privatleben mit dem Schreiben begann. Für »Geneviève – Ein französischer Sommer« erhielt er den Preis der Vontobel-Stiftung in Zürich.

Die Lesung mit Gerd Pfeifer findet auf deutsch statt.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 22.09.2015
18:00

Ort
Institut français

Kategorie(n)