„Babettes Fest“ – Dagmar Pejouhandeh liest Tania Blixen

babetteIm Rahmen des Erzählfestivals „Gastgeber Sprache“ liest Dagmar Pejouhandeh aus „Babettes Fest“ von Tania Blixen.

Die Dänin Karen Blixen-Finecke, die aufgrund ihrer Erzählkunst auch als „Scheherazade des Nordens“ bezeichnet wurde, erzählt in diesem Kleinod der Weltliteratur, das auch als „Babettes Gastmahl“ übersetzt wurde,  von der Köchin Babette, die durch die Wirren und Verfolgungen der französischen Revolution nach Norwegen flüchten muss. Einst Vertreterin der „Haute Cuisine“, im „Cafe Anglais“in Paris, arbeitet sie dort als Dienstmädchen zweier puritanischer Schwestern. Auf wundersame Weise gelingt es ihr zum Höhepunkt der Erzählung zu einem Festessen, einem „Diner francais“ einzuladen, das alle seine Gäste verzaubern verändern wird.


Der Eintritt beträgt 5.- €

Tickets unter ticket@kito-erlesenes.de oder 0421-690 800 80

Gastgeber Sprache Logo

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 10.03.2016
16:30

Ort
Café Erlesenes im Kito

Kategorie(n)