»friendly FRIDAY« – music, soup & poetry

friendlyfriday_logo_blauGemeinsam in den Feierabend chillen. Mit Suppe, Musik und Poetry wird entspannt das Wochenende eingeläutet. Im Kulturhaus Walle treten Singer Songwriter und andere kleine feine Musikformationen auf sowie ein(e) Autor*in. Dazu wird eine hausgemachte Brodelpott-Suppe gereicht.

Dieses Mal mit: Imke Müller-Hellmann (Text) & Franzis Binder (Musik)


franzis_ausschnittFranzis Binder (git/piano/voc) sinniert in deutschsprachigen Liedern über Themen wie Abschied, Co-Elternschaft, die EU-Außengrenzen, Beziehungsdynamiken und Rauchmelder. Garniert wird das Ganze mit Anekdoten aus dem Alltag, die ihr Programm auch zu einem kabarettistischen Erlebnis machen.


comp_IMG_4820 - KopieImke Müller-Hellmann, Bremer Autorin aus Walle, liest aus neuen Texten. Ihre Kurzgeschichten wurden mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet, ihr Buch „Verschwunden in Deutschland – Lebensgeschichten von KZ-Opfern – Auf Spurensuche durch Europa“ wurde hoch gelobt. Beim Friendly Friday wird sie Einblicke in die Arbeit am aktuellen Buchprojekt geben, von Rückschlägen und Aufwinden berichten, und Textproben aus dem neuen Manuskript vorlesen.


Die Veranstaltung findet in dem multifunktionalen Veranstaltungsraum des Kulturhauses statt. Es wird eine lockere, angenehme aber auch konzentrierte Atmosphäre geschaffen. Der Erlös aus dem Suppenverkauf kommt komplett den Künstlern zu Gute, sowie die auch die Eintrittseinnahmen.

Beim Eintritt gilt das Motto: pay as much as you can

Header

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 11.12.2015
19:00

Ort
Kulturhaus Walle - Brodelpott

Kategorie(n)