Frank Salewski: Heimgekehrt – Wäre er doch gefallen

salewskiDeutschland 1945. Die Geschichte eines Soldaten und seiner Familie. Erich ist heimgekehrt von der Front – aber verwundet an Leib und Seele. Sein Trauma wird zum Albtraum für Frau und Kinder. Ein Briefroman des deutschen Autors Frank Salewski. Das Buch zur Debatte: Wenn Krieg krank macht. Über Generationen hinweg.

Einführung: Verleger Dirk Meißner

Bremer BuchPremiere – Eine Veranstaltungsreihe von Stadtbibliothek und Literaturkontor

In Kooperation mit dem Strombuch Verlag

Ort: Villa Ichon, Goetheplatz 4

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 24.06.2014
19:00

Ort
Villa Ichon

Kategorie(n)