FINDET ONLINE STATT! Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren

Mit der Bremer Schriftstellerin Laura Müller-Hennig.

Wer online mit machen will: Interessierte Jugendliche können sich per E‑Mail bei der Projektleiterin Laura Müller-Hennig melden und erhalten daraufhin von ihr eine Schreibanregung. Für daraus entstehende Texte oder Textideen gibt es dann (ebenfalls per E‑Mail) ein persönliches Feedback von der Projektleiterin, und eine individuell angepasste zweite Schreibanregung. Einfach eine Mail schreiben an:
laura.mueller-hennig@literaturkontor-bremen.de

Laura Müller-Hennig, Autorin und Künstlerin, 2019 mit dem Bremer Autorenstipendium ausgezeichnet, leitet die ›LitKo-Schreibwerkstatt für junge Autor*innen‹, die sich an alle zwischen 14 und 19 Jahren wendet, die Lust haben, eigene Texte zu schreiben und sich darüber auszutauschen. Es werden verschiedene Techniken des Kreativen Schreibens ausprobiert, Schreibspiele und -übungen stehen auf dem Programm, Fotos und andere Werke der Bildenden Kunst dienen als Anregung. Dabei können alle Textformen und literarischen Gattungen ausprobiert werden: Gedichte, Geschichten, experimentelle Texte und vieles mehr.

Foto: Marc Stavros

Die Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren richtet sich an 14- bis 19-Jährige. Sie findet jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat im Literaturkontor statt und beginnt um 18:00 Uhr.


Anmeldungen – auch kurzfristig – bitte unter info@literaturkontor-bremen.de

 

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 11.06.2020
18:00

Ort
Bremer Literaturkontor

Kategorie(n)